Dr. rer. nat. Nele Markones

Hafentörn 1, D-25761 Büsum
Telefon: +49 4834 604-218
Telefax: +49 4834 604-299
markones@ftz-west.uni-kiel.de

Profil

Curriculum Vitae

  • Seit 4/2004 als wissenschaftliche Angestellte am FTZ in verschiedenen Projekten (Drittmittel) tätig
  • 11/2007 Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2004-2007 Doktorarbeit „Habitat selection of seabirds in a highly dynamic coastal sea: temporal variation and influence of hydrographic features“ am FTZ
  • 11/2003 Diplom in Biologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2003 Diplomarbeit „Multivariate Analyse des Vorkommens von Seevögeln in der Deutschen Bucht (Nordsee)“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 1997-2003 Biologiestudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Hauptfach Ökologie (Nebenfächer: Zoologie, Angewandte Systemökologie, Informatik)
  • 1996/97 Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im NABU Naturschutzzentrum "Wollmatinger Ried", Bodensee


Arbeitsschwerpunkte

  • Verbreitung, Habitawahl und Ernährungsökologie von Seevögeln auf See
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Seevogel-Monitoringvorhaben auf See
  • Organisation, Durchführung und Methodenevaluation von schiffs- und flugzeugbasierten Erfassungen von Seevögeln in Nord- und Ostsee
  • Lehre: Betreuung von Studenten im Modul "Seabird Ecology" im Rahmen des Masterkurses "Biological Oceanography" der Universität Kiel


Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • 2008-2009 Telemetrie von Dreizehenmöwen in der Brutkolonie auf Helgoland, Erhebung ernährungsökologischer und brutbiologischer Parameter
  • 2004-2006 Feldarbeit im Rahmen der Doktorarbeit, Organisation und Durchführung von schiffs- und flugzeuggestützten "Seabirds at Sea"-Erfassungen in der Deutschen Bucht, Durchführung hydrografischer Messungen im Rahmen der schiffsbasierten Erfassungen
  • 04-08/2003 Feldarbeit im Rahmen der Diplomarbeit: "Seabirds at Sea"-Erfassungen in der Deutschen Bucht
  • 12/2001-1/2002 Mithilfe bei der Feldarbeit in verschiedenen Seevogelforschungsprojekten in Chile von der Universidad Católica del Norte, Coquimbo, Chile, und der CAU Kiel
  • 07/2001-12/2002    Studentische Hilfskraft am Forschungs- und Technologiezentrum (FTZ), Büsum, Universiät Kiel: Seevogelerfassungen im Rahmen des "Seabirds at Sea"-Programms, Datenaufbereitung für die deutsche "Seabirds at Sea"-Datenbank
  • Seit 2001 Silbermöwen-Beringungsprojekt in einer Brutkolonie in Kiel zur Untersuchung der Wanderungen, Überwinterungsgebiete und Nahrungswahl; finanziell gefördert durch die Deutsche Ornithologen-Gesellschaft (DO-G)
  • 2001 Forschungsprojekt Erfassung der brutbiologischen Parameter einer Silbermöwenkolonie in Kiel; finanziell gefördert durch die Dr. W. Hunke-Stiftung
  • 10/2000-06/2001    Studentische Hilfskraft am Institut für Meereskunde, Universiät Kiel: Seevogelerfassungen im Rahmen des "Seabirds at Sea"-Programms, Datenaufbereitung für die deutsche "Seabirds at Sea"-Datenbank
  • 7-9/2000 Forschungspraktikum auf der "Estación Científica San Francisco - ECSF", Loja, Ecuador: avifaunistische Erfassungen, Vogelfang und - beringung
  • 2000-2002 Studentische Hilfskraft am Ökologiezentrum (ÖZK) der Universiät Kiel: Brutvogelerfassungen in einer halboffenen Weidelandschaft (Eidertal bei Kiel)
  • 1998-2003 mehrere Aufenthalte als Beringungshelfer auf Vogelberingungsstationen in Deutschland und der Schweiz


Publikationen

Guse N., Markones N., Bolduc F., Garthe S. (2013). Distribution of seabirds in the Lower Estuary and Gulf of St. Lawrence (Canada) during summer. Seabird 26: 42-70.

Garthe S., Markones N., Mendel B., Sonntag N., Krause J. (2012): Protected areas for seabirds in German offshore waters: designation, retrospective consideration and current perspectives. Biological Conservation 156: 126-135.

Markones N., Garthe S. (2011). Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000 in den Jahren 2004 bis 2009. Corax 22: 11-50.

Markones N., Dierschke V., Garthe S. (2010). Seasonal differences in at-sea activity of seabirds underline high energetic demands during the chick-rearing period. Journal of Ornithology 151: 329-336.

Markones N., Sonntag N., Garthe S. (2010). Seevogelmonitoring in Nord- und Ostsee: Vogelbeobachtung auf offenem Meer. Falke 57: 60-65.

Garthe S., Markones N., Hüppop O., Adler S. (2009). Effects of hydrographic and meteorological factors on seasonal seabird abundance in the southern North Sea. Marine Ecology Progress Series 391: 243-255.

Markones N., Guse N. (2009): Eignung von Strandfunden zum Studium der Ernährungsökologie von Basstölpeln (Sula bassana) und Dreizehenmöwen (Rissa tridactyla). Corax 21: 5-12.

Markones N., Guse N., Hüppop O., Garthe S. (2009). Unchanging diet in a stable colony: contemporary and past diet composition of black-legged kittiwakes Rissa tridactyla at Helgoland, south-eastern North Sea. Helgoland Marine Research: 63: 199-206.

Schwemmer P., Adler S., Guse N., Markones N., Garthe S. (2009). Influence of water flow velocity, water depth and colony distance on distribution and foraging patterns of terns in the Wadden Sea. Fisheries Oceanography 18: 161-172.

Markones N., Garthe S., Dierschke V., Adler S. (2008). Small-scale temporal variability of seabird distribution patterns in the south-eastern North Sea. In Wollny-Goerke K., Eskildsen K. (eds.) Marine mammals and seabirds in front of offshore wind energy. Teubner Verlag, Wiesbaden: 115-140.

Markones N. (2007). Habitat selection of seabirds in a highly dynamic coastal sea: temporal variation and influence of hydrographic features. Dissertation, Universität Kiel.

Markones N., Guse N. (2007). Räumlich-zeitliche Verteilung und Nahrungserwerbsstrategien von Silbermöwen Larus argentatus der westlichen Ostsee: Erkenntnisse einer Ringfundanalyse. Vogelwarte 45: 1-13

Dierschke V., Garthe S., Markones N. (2004). Aktionsradien Helgoländer Dreizehenmöwen Rissa tridactyla und Trottellummen Uria aalge während der Aufzuchtphase. Vogelwelt 125: 11-19.

Markones N. (2003). Multivariate Analyse des Vorkommens von Seevögeln in der Deutschen Bucht (Nordsee). Diplomarbeit, Universität Kiel.

Projektberichte (Auswahl)

Markones N., Dries H., Mendel B., Schwemmer P., Sonntag N., Garthe S. (2014). „Habitatwahl der Seevögel in der deutschen Nord- und Ostsee als Grundlage zur Bewertung von Eingriffen". Endbericht für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Markones N., Guse N., Borkenhagen K., Garthe S. (2013). „Seevögel-Monitoring 2012/2013 in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee", Bericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm.

Guse N., Markones N., Garthe S. (2013). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000“. Jahresbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Markones N., Garthe S. (2012a). „Ermittlung von artspezifischen Korrekturfaktoren für fluggestützte Seevogelerfassungen als Grundlage für Bestandsberechnungen von Seevögeln im Rahmen des Monitorings in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone von Nord- und Ostsee“. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm. pdf zum Download (3 MB)

Markones N., Garthe S. (2012b). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000“. Jahresbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Markones N., Güpner F., Kotzerka J., Borkenhagen K., Jess A.-M., Garthe S. (2012a). „Vorschläge zur Optimierung des langfristigen Seevogelmonitoringprogramms in der deutschen Nord- & Ostsee (Schwerpunkt AWZ)“. Bericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm

Markones N., Schwemmer H., Garthe S. (2012b). „Seevogel-Monitoring 2011/2012 in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee“. Bericht für das Bundesamt für Naturschutz. pdf zum Download (4 MB)

Guse N., Weiel S., Markones N., Garthe S. (2012). „OSPAR Fulmar Litter EcoQO - Masse von Plastikmüllteilen in Eissturmvogelmägen“. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz. pdf zum Download (1 MB)

Kotzerka J., Markones N., Dries H., Garthe S. (2012). „Gemeinsame Auswertungen von Daten zu Seevögeln für das ökologische Effektmonitoring am Testfeld ‚alpha ventus‘“. Zwischenbericht zum Projekt ‚Ökologische Begleitforschung am Offshore-Testfeldvorhaben alpha ventus zur Evaluierung des Standarduntersuchungskonzeptes des BSH – StUKplus‘ für das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Hamburg

Schwemmer H., Markones N., Corman A.-M., Garthe S. (2012). „Bestandstrends von Seevögeln in den deutschen Meeresgebieten von Nord- und Ostsee“. Bericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm

Markones N., Garthe S. (2011). „Marine Säugetiere und Seevögel in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee. Monitoringbericht 2010/2011 – Teilbericht Seevögel“. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm. pdf zum Download (6 MB)

Markones N., Garthe S. (2011). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000“. Jahresbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Markones N., Garthe S. (2010). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000". Jahresbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Güpner F., Sonntag N., Markones N., Garthe S. (2010). „Untersuchungen zu möglichem Habitatverlust und möglichen Verhaltensänderungen bei Seevögeln im Offshore-Windenergie-Testfeld (TESTBIRD)“. Zwischenbericht für das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

Sonntag N., Markones N., Garthe S. (2010): „Marine Säugetiere und Seevögel in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee. Monitoringbericht 2009/2010 - Teilbericht Seevögel“. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm (pdf zum Download, 2 MB)

Markones N., Garthe S. (2009). „Erprobung eines Bund/Länder-Fachvorschlags für das Deutsche Meeresmonitoring von Seevögeln und Schweinswalen als Grundlage für die Erfüllung der Natura 2000 - Berichtspflichten mit einem Schwerpunkt in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee (FFH-Berichtsperiode 2007-2012) - Teilvorhaben Seevögel“. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm (pdf zum Download, 4 MB)

Markones N., Garthe S. (2009). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000". Sechs Jahres-Gesamtbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Markones N., Mendel B., Garthe S. (2009). „Habitatwahl der Seevögel in der deutschen Nord- und Ostsee als Grundlage zur Bewertung von Eingriffen - Seetaucher-Zwischenbericht“. Zwischenbericht für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Markones N., Garthe S. (2008). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000". Jahresbericht für die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN), Tönning

Markones N., Sonntag N., Garthe S., Dries H., Bode D., Mendel B., Schwemmer P. (2008). „Habitatwahl der Seevögel in der deutschen Nord- und Ostsee als Grundlage zur Bewertung von Eingriffen“. Zwischenbericht für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Garthe S., Markones N., Schwemmer P., Sonntag N., Dierschke V. (2008). „Zeitlich-räumliche Variabilität der Seevogel-Vorkommen in der deutschen Nord- und Ostsee und ihre Bewertung hinsichtlich der Offshore-Windenergienutzung“. Endbericht zum MINOS Teilprojekt 5 im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Guse N., Markones N., Mendel B., Sonntag N., Garthe S. (2008). „Nahrungsökologie von marinen Säugetieren und Seevögeln für das Management von NATURA 2000 Gebieten“. Teilbericht Seevögel. Endbericht für das Bundesamt für Naturschutz, Vilm

Markones N., Garthe S. (2007). „Monitoring von Seevögeln im Offshore-Bereich der schleswig-holsteinischen Nordsee im Rahmen von NATURA 2000". Jahresbericht für das Landesamt für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer (NPA), Tönning

Vorträge und Poster (Auswahl)

Guse N., Markones N., Adler S., Garthe S. (2013). “Seabirds are whale watchers: the influence of cetaceans on the distribution of Northern Gannets in the Gulf of St. Lawrence, NW Atlantic Ocean”. Vortrag auf dem Waterbird Society 37th Annual Meeting, Wilhelmshaven

Güpner .F, Markones N., Riethmüller R., Garthe S. (2011). „Some like it hot and stratified: Influence of hydrographic features on seabird distribution in the German Bight in summer”. Vortrag auf der Seabird Group 11th International Conference, Plymouth, UK

Garthe S., Sonntag N., Markones N. (2010). „Protected areas in German offshore waters: designation, retrospective consideration and current perspectives.” Vortrag auf der 1st World Seabird Conference, Victoria, Kanad
Markones N., Hüppop O., Adler S., Garthe S. (2010). „Modellierung von Seevogelverteilungsmustern in der Deutschen Bucht auf Basis hydrografischer Daten“. Vortrag auf der 143. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) auf Helgoland

Markones N., Garthe S., Hüppop O., Adler S. (2009). „Modelling seabird distribution patterns in the south-eastern North Sea using hydrographic data“. Vortrag auf der Seabird Group 10 th International Conference in Brügge, Belgien

Markones N., Hüppop O., Garthe S. (2009). „Working hard, gaining less - the breeding season 2008 of Kittiwakes at Helgoland, south-eastern North Sea“. Posterbeitrag auf der Seabird Group 10 th International Conference in Brügge, Belgien. pdf (0,1 MB)

Markones N., Hüppop O. (2008). „Kein Sommermärchen - Die Brutsaison 2008 der Dreizehenmöwen auf Helgoland“. Posterbeitrag auf dem "7. Deutschen See- und Küstenvogelkolloquium" in Cuxhaven. pdf (0,1 MB)

Garthe S, Markones N., Hüppop O. (2007). „Effects of season and hydrographic and meteorological factors on seabird abundance in the southern North Sea“. Vortrag auf der 31. Jahresversammlung der Waterbird Society in Barcelona, Spanien

Schwemmer P., Markones N., Guse N., Adler S., Garthe S. (2007). „Influence of water flow velocity and water depth on distribution and foraging patterns of a surface-feeding feabird in the Wadden Sea“. Vortrag auf der 31. Jahresversammlung der Waterbird Society in Barcelona, Spanien

Neumann H., Markones N., Loges R., Taube F. (2007). „Mehr Brutvögel auf ökologisch bewirtschafteten Ackerflächen? Ergebnisse aus zwei unterschiedlichen Landschaften Schleswig-Holsteins“. Posterbeitrag auf der 140. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) in Giessen

Markones N., Garthe S., Guse N., Hüppop O. (2007). „What you always wanted to know about fish and never dared to ask seabirds“. Vortrag auf dem 42. Euopean Marine Biology Symposium (EMBS) in Kiel

Markones N., Garthe S., Guse N., Hüppop O. (2007). „The diet of kittiwakes: Where have all the whiting come from? - a mystery story from the southeastern North Sea“. Vortrag auf der 34. Tagung der Pacific Seabird Group in Asilomar, Kalifornien, USA

Markones N. (2006). „Nahrung Helgoländer Dreizehenmöwen und ihre Verbreitung auf See“. Vortrag auf dem 6. Deutschen See- und Küstenvogelkolloquium auf Helgoland

Schwemmer P., Markones N., Garthe S. (2006). „Fishing activity in the German Bight (SE North Sea) and its influence on distribution and habitat use of Larus gulls“. Vortrag auf der ICES Annual Science Conference in Maastricht, Niederlande

Markones N., Garthe S. (2006). „The German Bight: a refuge for kittiwakes in the North Sea?“ Vortrag auf der Seabird Group 9 th International Conference in Aberdeen, U.K.

Markones N., Garthe S., Mundry R., Hüppop O. (2006). „Habitat choice by seabirds in the southeastern North Sea: effects of spatial scale and temporal variation“. Poster auf dem 24. Internationalen Ornithologen-Kongress (IOC) in Hamburg. pdf zum Download (1 MB)

Markones N., P. Schwemmer (2006): „Räumliche und zeitliche Muster im Vorkommen von Möwen in der Deutschen Bucht“. Vortrag auf der Jahrestagung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft für Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. in Fockbek

Markones N., Garthe S., Mundry, R. (2005). „Heute hier, morgen dort? - Variabilität im Vorkommen von Seevögeln auf See“. Vortrag auf der 138. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) in Stuttgart

Markones N., Garthe S. (2005). „Mechanisms that shape seabird distribution in time and space: hydrography and seabirds in the Southeastern North Sea“. Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Waterbird Society und der Pacific Seabird Group in Portland, Oregon, USA

Markones N., Garthe S. (2004). „Der Einfluss hydrographischer Strukturen auf die Seevogelverbreitung in der Deutschen Bucht“. Vortrag auf der 137. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) in Kiel

Weichler T., Dierschke V., Markones N. , Garthe S. (2004): „Verbreitung, Jahresdynamik und Habitatwahl von Seetauchern in der Deutschen Bucht“. Vortrag auf der 137. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) in Kiel

Markones N., Garthe S. (2004). „Influence of hydrographic features on the distribution of seabirds in the southeastern North Sea“. Posterbeitrag auf der Seabird Group 8 th International Conference in Aberdeen, U.K.

Markones N., Garthe S. (2002). „Ein Seevogel in der Stadt - zur Brutbiologie der Silbermöwe in der Kieler Förde”. Posterbeitrag auf der 135. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) in Münster