Dr. Daniela Martensen-Staginnus

Biologist (Dipl.)

Hafentörn 1, 25761 Büsum
Phone: +49 4834 604-220
Telefax: +49 4834 604-299
stagin@ftz-west.uni-kiel.de

Curriculum Vitae

1994 – 2000

Academic studies of biology at the technical university Carolo-Wilhelmina of Braunschweig. Theme of diploma: Untersuchungen und Methoden zu Substratwahl und Strömungspräferenz des Steinbeissers, Cobitis taenia (Linnaeus, 1758), (Cobitidae).

2001 – 2005

Scientific graduation at the Christian-Albrechts-University of Kiel. Theme of doctoral thesis: Experimentelle Untersuchungen zum Einfluss kleinskaliger Turbulenzen auf die Entwicklung ausgewählter Phytoplanktonarten.

2007 – 2008

Scientific staff at the FTZ working on different projects (e.g.: organic Spirulina).

2008 – 2011

Scientific staff at BlueBioTech GmbH, Büsum.

Seit 2011

Scientific staff at the FTZ Buesum. Working at the DBU-project „Einsatz der Mikroalge Pavlova spec. als alternatives Futtermittel für die Larvenaufzucht in der marinen Aquakultur“.

Publications

Staginnus, D. (2005) Experimentelle Untersuchungen zum Einfluss kleinskaliger Turbulenzen auf die Entwicklung ausgewählter Phytoplanktonarten. Dissertation, In: Berichte aus dem Forschungs- und Technologiezentrum der Universität Kiel, Nr. 36, 119 Seiten. Paper

Fabian H., Staginnus D., Hesse K-J., und F. Colijn (2004) Direkte Effekte kleinskaliger Turbulenz auf Entwicklung und Lebensstrategien mariner phototropher Einzeller, Jahresbericht FTZ 04/05

Staginnus D., Fabian H., Egge B. und K.-J. Hesse (2003) Direkte Effekte kleinskaliger Turbulenzen auf Entwicklung und Lebensstrategien mariner phototropher Einzeller, Jahresbericht FTZ 02/03

Staginnus, D. und H. Fabian (2002)„Dinos in einer turbulenten Umwelt“ (Poster), Dino 2002 - 4. Interdisziplinäre Dinoflagellaten-Tagung, 19-21.09.2002, Helgoland.

Staginnus, D. (2000) Untersuchungen und Methoden zu Substratwahl und Stroemungspraeferenz des Steinbeissers, Cobitis taenia (Linnaeus, 1758), (Cobitidae). Diplomarbeit, Technische Universitaet Braunschweig: 66 pp.