Optimierung eines Fisch-Respirometersystems

Das Projekt befasst sich mit der Weiterentwicklung und Verstetigung einer online-kontrollierten Haltungstechnik zur Erfassung von Stoffwechselleistungen von Fischen.

Fisch-Respirationsanlage mit 10 Becken zu je 250 Litern
Bisheriges Fisch-Respirometersystem mit 10 Becken zu je 250 Litern. © K. H. Vanselow, FTZ